Power-Schokolade, die gut schmeckt, wird beim UFO Burger möglich!

Seit ein paar hundert Jahren ist Schokolade nicht mehr aus unserem Leben wegzudenken.
Aus der Lust nach Schokolade und dem Interesse, ob es UFOs und außerirdisches Leben gibt, entstand die Idee, ein Produkt zu schaffen, das diese beiden Interessen verbindet und bei dem die positiven Inhaltsstoffe von Schokolade, sowie weiterer Zutaten spürbar zur Wirkung kommen.

Warum hat es bisher noch keine Power-Schokolade gegeben, mit Inhaltsstoffen denen eine energiefördernde Wirkung nachgesagt wird? ...ausgenommen einiger Bioschokoladen mit Guarana.....

Dieser Grund ist einfach erklärt:
Hochwertige, naturbelassene Zutaten wie undesodorierte Kakaobutter, unbehandeltes Kokosfett, Erythrit, Kokosblütenzucker oder auch Guarana haben einen Eigengeschmack, der sich in der Regel nicht für die Schokoladenproduktion eignet.

Deshalb schmeckt auch die "Blechdosenschokolade", die es zum Beispiel schon gibt, nicht besonders.

Ein weiter Grund sind die Kosten für diese hochwertigen Rohstoffe.

Schokolade kann man auch billiger herstellen indem man Palmfett zusetzt, das rd. 15 Mal billiger ist als Kakaobutter und mit normalem Kristallzucker, der 5-10 Mal billiger ist als Erythrit. Auch Kokosblütenzucker, der nicht durch industrielle Produktion gewonnen werden kann, ist wesentlich teurer als Kristallzucker.

Viele Fehlproduktionen haben schlussendlich zum Ziel geführt, ein Schokoladenprodukt mit hochwertigen und hoch wirksamen Inhaltsstoffen zu schaffen, das auch noch gut schmeckt. Die Qualität des UFO Burger macht sich auch dadurch bemerkbar, dass du wahrscheinlich mit 25 Gramm "schoki-satt bist"!

So wurde der UFO BURGER mit Coffein, Guarana und Taurin zu einem besonderen Energiehappen, mit einer unvergleichlichen Geschmacksnote. Diese entsteht auch dadurch, dass wir bei der Produktion keine chemisch desodorierte Kakaobutter verwenden, die in den meisten Schokoladen zur Anwendung kommt;  Infos über Inhaltsstoffe werden auch im BLOG schrittweise ergänzt und erweitert.